Im Herbst hab ich auf der Straße Feldahornsamen gesammelt und sie zu einem Muster genäht.
Auf meiner Reise im Sommer im Südwesten von Frankreich hab ich ausserdem Samenkapseln gefunden. Noch weiß ich nicht wie der Baum heisst, auf dem sie waren, aber ich hab die Kapseln getrennt, die schwarzen Samen gesammelt und die Hälften ebenfalls aufgenäht.
Gemeinsam mit den goldenen Kugeln wurden die Stoffe zu meinem Weihnachtsschaufenster. Von weiten sehen sie aus wie Perlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.